Ausflug Gletsch Angebote  
Rundfahrten Kontakt
 



Copyright alle Bilder:
Urs Jossi und Beat Moser

Sehenswürdigkeiten Furkapass


Eisgrotte Belvédère Rhonegletscher


Rhonegletscher (Rhonequelle)

Der Rhonegletscher war im Herbst 2010 noch knapp 9 Kilometer lang.
Fläche 20,9 km2 , mittlere Breite rund 2000 m , Dicke max. 350 m

An der Front des Gletschers entspringt aus einem kleinen See die Rhone, die später in den Genfersee und schliesslich in Frankreich (Camarque) ins Mittelmeer fliesst.

Seit über 100 Jahren kann das Gletschereis in der jedes Jahr neu ausgebrochenen Eisgrotte besichtigt werden. Zeitbedarf mindestens 30 Minuten.
Die ins etwa 250-jährige Eis geschlagene Eisgrotte ist je nach Wärme und Saison etwa 100 m lang.


Auf Wunsch kann für Gruppen in der Eisgrotte ein Aperitif organisiert werden.

Eintrittspreise und Detailinformationen:
Internet: www.gletscher.ch


Ideal für Ihre Verpflegungspause...


Zum Übernachten...
Berghotel Belvédère
(unterhalb Furka-Passhöhe, direkt beim Gletscher )

Anreise nach Belvédère / Eisgrotte: Furka-Plausch

Zwischen Eismassen
Gletscher-Führungen
Gletscherfläche Eis und Spalten
Eisgrotte Eiszauber
Gletscherwein Apéro in der Eisgrotte
Gletscherwanderung Berghotel Belvédère
Murmeltiere
Alpenblumen
PostAuto
See bei Rhonequelle
Die junge Rhone